SV Hochlar 28

Fußball, Gymnastik, Yoga, Badminton, Nordic-Walking und mehr

S1: Kein Ende der Seuche in Sicht

Sonntag, 12.11.2017

Die 1. Mannschaft des SV Hochlar 28 verliert das Fußballspiel gegen SW Meckinghoven mit 2 : 5Die erste Mannschaft des SV Hochlar 22 verliert auch das sechste Spiel in Folge. Nach der 2 : 5 Niederlage gegen SW Meckinghoven belegt die Elf von Segensberg in der Tabelle nur den 13. Platz.  Schon der Beginn der Partie war kurios, denn durch Tore in der vierten, sechsten sowie neunten Minute führten die Gäste aus Datteln nach nicht einmal zehn Minuten mit 0 : 3. Lukas Matena brachte durch seine beiden Tore die Hausherren zwar kurzzeitig auf 2 : 3 heran,  bevor dann aber  die Gäste aus der Kanalstadt noch vor der Pause auf 2 : 4 erhöhten. Der Treffer zum 2 : 5 Endstand fiel dann in der 87. Minute.

Bericht der Recklinghäuser Zeitung vom 13.11.2017

 

 

 

 

 

 

B1 bleibt nach Auswärtssieg Spitzenreiter

Sonntag, 12.11.2017
SVH:ETUSHeute trafen wir auf den Tabellenletzten aus Haltern. Unsere Jungs nahmen die Favoritenrolle an; traten von Beginn an offensiv auf. Hochlar machte sofort Druck und startete mit einem Blitztor in der 3. Spielminute. Freistoß für den SVH, Maurice schießt die Kugel direkt aufs Tor der Halterner. Der Torwart hält zwar mit einer Glanzparade, aber Lukas kann den Abpraller unbedrängt ins leere Tor einschieben .
Neuer Spielstand nach nur 3 Minuten: 0:1 Führung für den SVH.

 

Weiterlesen...

S2: Dreifacher Kwasny sorgt für erneuten Paukenschlag der Zwoten

Sonntag, 12.11.2017

Die 2. Mannschaft des SV Hochlar 28 besiegt Teutonia SUS Waltrop III mit 3 : 1Mit 3 : 1 gewinnt die Zwote des SV Hochlar 28 das 6 Punkte Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn aus Waltrop. Nachdem unser Team in der letzten Woche bereits die Elf von SV Herta II geschlagen hatte, wollte man diesen Erfolg gegen Teutonia SUS Waltrop III wiederholen. Das dieses Unterfangen auf dem sehr schwer bespielbaren Ascheplatz nicht einfach sein würde war klar.

Nach einer turbulenten Anfangsphase stand es bereits nach 12 Minuten, durch zwei Tore von Nick Kwasny für die Elf vom Segensberg sowie dem Gegentreffer durch Pascal Almeröder 2 : 1 für die Hausherren. Der Schütze der ersten beiden Tore machte dann mit seinem dritten Tor in der 75 Minute alles klar und sorgte für den 3 : 1 Endstand.

Durch diesen wichtigen Sieg behält die Elf vom Segensberg mit Tabellenplatz vier und 32 Punkte Kontakt zur Spitze.

 

Ein Muss für den SV Hochlar Fan

 

SVH KalenderDer 2018er SV Hochlar 28 Kalender – von den Minis bis zur 1. Mannschaft

Für nur 7,90 €

Info: 0172 1875902 Christian Holzapfel (Direktbezug) oder bei Jürgen an der Theke

 

B1 wieder Tabellenführer

Mittwoch, 08.11.17

SVH:Langenbochum2Heute trafen wir in einem Nachholspiel vom 22.10. auf die 2. B-Jugend von BWW Langenbochum. Die bisherigen Ergebnisse der Langenbochumer ließen einen starken Gegner vermuten. Trotzdem wollten wir uns auf nichts einlassen und alleine die Rückeroberung der Tabellenspitze war das Ziel. In der ersten Halbzeit spielte das Gästeteam extrem defensiv, so dass wir ca. 80 Prozent Ballbesitz, aber leider nicht so viele Torchancen hatten. Dennoch sorgte unser Pressing immer wieder für Ballverluste des Gegners, aus denen wir vielversprechende Torchancen kreieren konnten.

Weiterlesen...

Unsere Sportangebote

Seniorenfußball

1. + 2.Mannschaft und die Altherren

Juniorenfußball

Von den Minis bis zur A-Jugend

Damen- und Herren Gymnastik

Gymnastik und Fitness für Jedermann

Badminton

Badminton ist mehr als Federball

Yoga

Bringt Körper, Geist und Atem in Einklang

Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen

Beweglichkeit, Koordination und Freude am Sport

Sonstige Informationen

Die Freigabe der Sportanlagen  durch die Stadt Recklinghausen

Wer trainiert wann und wo.

Die Hochlar Kollektion bei Teamsport Philipp

Förderverein Kunstrasenprojekt

Kunstrasen für 
den SV Hochlar  

Macht Mit

zum Förderverein

Sportanlage

Averdunkstraße 15
Telefon: 02361 / 183597 (an Spieltagen sowie dienstags und donnerstags abends)
45659 Recklinghausen


E-Mail

1. Vorsitzender:  Hugo Böker  - boeker@hochlar28.de

2. Vorsitzender: Hermann Lueg - lueg@hochlar28.de

Geschäftsführer: Gordon Rotthoff - rotthoff@hochlar 28.de

1. Kassierer: Ralf Slowikow - slowikow@hochlar28.de

Beitragsangelegenheiten: Susanne Kessler - kessler@hochlar28.de

Obfrau Breitensport:  Ulrike Marcinkowski -  marcinkowski@hochlar28.de

Sportliche Leitung Senioren: Thomas Kranjc - kranjc@hochlar28.de

Jugendleitung: Johannes Brune - brune@hochlar28.de