SV Hochlar 28

Fußball, Gymnastik, Yoga, Badminton, Nordic-Walking und mehr

S2: Ein Punkt zum Auftakt

Glücklich! Vielleicht sogar unverdient. Aber letztendlich völligst egal. Der 1. Punkt der neuen Saison ist eingefahren. Mit einem 1:1 nach spannenden 90 Minuten kehrt unsere Truppe vom Gastspiel aus Suderwich zurück.
Zu Beginn der Partie merkte man der Mannschaft deutlich an, dass man sich an die neue Liga und das höhere Tempo erstmals gewöhnen muss. Suderwich ließ Ball und Gegner gekonnt laufen und hatten in den ersten 30 Minuten deutliche Feldvorteile. Mit dem Vergeben einer dicken Torchance der Suderwicher kippte dann jedoch das Kräfteverhältnis etwas. Unsere Jungs kamen besser in Spiel und hatten durch Stefan Severin auch eine erste gute Einschußmöflichkeit. 18m vor dem Tor rutschte ihm jedoch der Ball "übern Schlappen" und demnach auch neben das Tor.


In den zweiten 45 Minuten gelang es unserer Mannschaft leider nicht an die gute Schlussphase der ersten Hälfte anzuknüpfen. Suderwich kam des öfteren zu gefährlichen Situationen, es dauerte jedoch bis zur 82. Minuten bis ein Surker-Stürmer Schlussmann Florian Reßmann aus abseitsverdächtiger Position überwinden konnte.
Nun zeigte unsere Mannschaft Moral und kämpfte sich zurück, jedoch ohne klare Chance herauszuspielen. 3 Minuten vor dem Ende war es dann Joker Dennis "Schwinge" Schwinkowski der den Ball traumhaft per Volleyabnahme in die Suderwicher Maschen drosch. In den letzten Minuten gelang es jedoch nicht Ball und Gegner vom Tor fern zuhalten. Suderwich hatte noch zwei dicke Dinger, jedoch fanden sie in unserem Schnapper Reßmann ihren Meister. Reßmann im Tor?! JaJa man liest richtig. Aufgrund der urlaubsbedingten Abwesenheit von Stammkeeper und Capitano André Schneider erhielt erneut die routinierte Allzweckwaffe seine Chance zwischen den Pfosten. Diese soll, laut eigener Aussage jedoch wirklich nur in absoluten Notsituationen wiederholt werden. Eigentlich schade,oder?! ;-)
Am kommenden Sonntag geht es dann im ersten Heimspiel gegen die Reserve der Spvgg. 95/08 RE. Die Truppe ist noch gut aus der letzten Saison und aus der Relegation bekannt.
Es gilt unter der Woche die Kräfte zu bündeln um nächste Woche den ersten Dreier zu landen!!!

 

SVH: Reßmann-Bialowons, Sammerl (ab 60min. Schwinkowski), T.Lueg ( ab 85.min Scharpenberg), Meine- Ontrup, Luczak, Jäger, Scheib, Severin (ab 79.min Gebhard), M.Lueg